Weiterbildung - Qualifizierung und Coaching von Existenzgründer/innen

Sind sie von Arbeitslosigkeit bedroht, oder bereits arbeitslos gemeldet - u n d möchten den Schritt in die Selbständigkeit wagen?

Neuartiges Seminar für Existenzgründerinnen und Existenzgründer:
Qualifizierung mittels Präsenz- und Live-Online-Training (blended learning), sowie zusätzlich die Möglichkeit von Einzelcoaching in der Umsetzungsphase

Die SYNERGIE SUED Qualifikationsberatung, Organisation und –Entwicklung GmbH ein 28-tägiges Existenzgründerseminar für Akademiker und / oder berufserfahrene Praktiker durch.

Den Teilnehmer erwartet ein neuartiges Seminarkonzept: Die Qualifizierung wird in besonderem Maße mit der Umsetzung der Trainingsinhalte verbunden. Die aufeinander abgestimmten Betreuungs- und Qualifizierungskonzepte sind als ganzheitliches Vorhaben zu verstehen, das nicht mit dem Seminarschluss endet.

Vorbereitung, Orientierung und Umsetzungswissen
Im Rahmen des Qualifizierungsprozesses vermitteln Experten und Trainer in 13 Trainingstagen alles was ExistenzgründerInnen für den Start in die Selbständigkeit wissen sollten.
Auszüge aus dem Qualifizierungsprogramm: Feststellung und Analyse der Qualifikation der Teilnehmer als Selbständige, Grundlagen der Selbstorganisation, Know-how und Fertigkeiten von der persönlichen Orientierung über Gründungsstrategien bis hin zur konkreten Umsetzung der Selbstständigkeit.
Businessplan, Rentabilitäts- und Liquiditätsrechnung und Kapitalbedarfsplanung werden zusammen erarbeitet und von "Fachkundigen Stellen" begutachtet und bewertet. Sowohl Formulare, Anträge und die Beratung hinsichtlich aller möglichen Fördermöglichkeiten und Zuschüssen, stehen auf dem Lehrplan, wie auch die Einführung in betriebswirtschaftliches und rechtliches Grundwissen - speziell für die neuen ExistenzgründerInnen.

Transfersicherung
Das Ziel des 15-tägigen Live-Online-Bausteines ist die unmittelbare Vorbereitung auf die selbstständige Tätigkeit und zwar durch praxisorientiertes interaktives Live-Online-Training. Hier arbeitet der Teilnehmer zu Hause an seinem PC-Arbeitsplatz. Im virtuellen Klassenzimmer wird er live vom Trainer in praktischen Arbeiten eingeführt: von Rechnungsformularen, über Marketingmaßnahmen bis hin zu Businessplänen werden hier entwickelt. Das Arbeiten in Netzwerken und die Nutzung für die eigene Existenzgründung werden ebenso vermittelt wie Unternehmenspräsentationen im Internet.

Übergang in die Selbständigkeit (Einzelcoaching in Umsetzungsphase)
Das Besondere an diesem Konzept ist, dass die Unterstützung nicht mit dem Abschluss des Existenzgründerseminars endet. Nach der Grundqualifizierung werden verschiedene Beratungs- und Betreuungsformen angeboten, die von jedem Einzelnen / Gruppe je nach Bedarf in Anspruch genommen werden können.

Was ist zu tun?
Für eine mögliche Förderung wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Arbeitsberater/in der Arbeitsagentur und holen sich einen Bildungsgutschein für die Maßnahme-Nr.: 843/1655/05. Bitte anschließend verbindlich anmelden.

Information, Beratung und Anmeldung:

SYNERGIE SUED
Qualifikationsberatung, Organisation- und -Entwicklung GmbH
Postfach 75 01 90 
D-81331 München
Tel. +49 (89) 74 29 92 03
Fax +49 (89) 74 29 92 04
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Diese Weiterbildungsmaßnahme ist von der Bundesagentur für Arbeit für die Weiterbildungs-förderung zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Fördervoraussetzungen können die Kosten zu 100% durch die Bundesagentur für Arbeit übernommen werden. Wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Arbeitsagentur.
- Zulassung durch die Agentur für Arbeit:  Maßnahme-Nr.:  843/1655/05 und
- Zulassung durch die Zentralstelle für Fernunterricht.

© Bild auf der ersten Seite: Bundesagentur für Arbeit